Der Scharfensteinlauf wurde erstmals 1925 ausgetragen und ist somit der älteste Volkslauf Thüringens. Er findet traditionell am Pfingstsamstag statt.

 

Seit 2014 befinden sich Start und Ziel auf dem Gelände der Burg Scharfenstein.

 

Der Lauf ist Bestandteil des Neunspringer-Eichsfeldcups, zudem wird über 18 km der Eichsfelder Langstreckenmeister (m/w) ermittelt.

 

Der Scharfensteinlauf 2017 fand am 3. Juni 2017 statt. Sportlicher Höhepunkt war die Teilnahme des mehrfachen Rennsteiglauf-Siegers Marcel Krieghoff, der den Streckenrekord über 18 km um fast 3 Minuten verbesserte.  

Hier geht es zu den Ergebnissen.

 

Einige Bilder vom Scharfensteinlauf 2017 findet Ihr hier.