Aufstellung Vorrunde

Matthias Oberthür; Jens Berthold; Stefan Hunold; Walter Hesse

Saisonziel
Als Aufsteiger zählt für unsere Dritte als Ziel natürlich der Klassenerhalt. Die Jungs wollen einen guten Start hinlegen um möglichst schnell einen Platz im Mittelfeld zu erreichen. 

 

Vorschau

Im ersten Saisonspiel ist mit dem SV Niederorschel 2 gleich ein Titelfavorit zu Gast. Unsere Dritte will mit einer starken Leistung aufwarten und den Favoriten ärgern.

 

Aktuell

 

Heimsieg zum Saisonstart

Unsere Dritte hat einen Saisonstart nach Maß hingelegt und den Favoriten SV Niederorschel 2 mit 10:7 bezwungen.

Dabei ging der Start gründlich daneben. Beide Doppel wurden verloren. Bitter für Matthias und Jens. Sie konnten einen 0:2 Satzrückstand aufholen und verloren dann noch im fünften Satz. Stefan und Walter unterlagen in vier Sätzen.

Die erste Runde verlief ausgeglichen. Stefan und Walter mussten sich jeweils in drei Sätzen geschlagen geben. Matthias und Jens gewannen jeweils in vier Sätzen. In der zweiten Runde konnten die Jungs den Rückstand aus den Doppeln egalisieren. Stefan und Walter waren jeweils in vier Sätzen erfolgreich. Matthias gewann im fünften Satz mit 11:9. Nur Jens musste sein Spiel in drei Sätzen abgeben. Auch die dritte Runde wurde gewonnen. Hier verlor nur Walter sein Spiel knapp im fünften Satz mit 11:13. Stefan gewann in fünf, Matthias in vier und Jens in drei Sätzen. Zu Beginn der vierten Runde unterlag Matthias im Spitzeneinzel in drei Sätzen. Jens war dann in vier Sätzen erfolgreich. Mit seinem drei-Satz Sieg machte Stefan den Heimerfolg perfekt.

Eine starke Vorstellung unserer Dritten.

Rundenergebnisse: 0:2; 2:2; 3:1; 3:1; 2:1.

Die Punkte erspielten: Matthias Oberthür ( 3,0 ); Jens Berthold ( 3,0 ); Stefan Hunold ( 3,0 ) und Walter Hesse ( 1,0 ).

Durch diesen Sieg steht unsere Dritte mit 2:0 Punkten auf dem vierten Platz.

Am nächsten Spieltag tritt unsere Dritte beim TSV Jahn Geisleden 3 an. Die Jungs wollen wieder mit einer starken Leistung aufwarten. Ein Punktgewinn wird angestrebt.