Aufstellung Rückrunde

 

Kay Launert; Tobias Schröter; Rainer Kaufmann; Jochen Bachert

 

 

Saisonziel

In dieser Saison will unsere Erste nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben. Das neue 4-er Spielsystem sollte den Jungs entgegen kommen.

 

Aktuell

 

Unentschieden im Spitzenspiel

Unsere Erste hat beim Spitzenreiter TTV Schernberg einen Punkt erspielt. Das Spitzenspiel endete 7:7.

Nach den Doppeln stand es 1:1. Wieder gewannen Kay und Tobias klar in drei Sätzen. Rainer und Jochen unterlagen in drei Sätzen.

In der ersten Runde war nur Kay in drei Sätzen erfolgreich. Tobias und Jochen verloren in jeweils vier Sätzen. Pech für Rainer. In fünf engen Sätzen musste er sich geschlagen geben. Somit lag unsere Erste in Rückstand.

Das Spitzeneinzel zu Beginn der zweiten Runde gewann Kay in vier Sätzen. Danach unterlag Tobias in fünf Sätzen. Rainer spielte dann ebenfalls über fünf Sätze. Er gewann diesmal. Jochen unterlag in drei Sätzen.

In der dritten Runde gewann Kay deutlich in drei Sätzen. Danach bezwang Rainer die Nummer 1 der Gastgeber in vier Sätzen. Anschließend verlor Jochen in vier Sätzen. Im letzten Spiel setzte sich Tobias klar in drei Sätzen durch. Das Unentschieden war geschafft.

Eine ganz starke Leistung unserer Jungs.

Rundenergebnisse: 1:1; 1:3; 2:2; 3:1.

Die Punkte erspielten: Kay Launert ( 3,5 ); Rainer Kaufmann ( 2,0 ); Tobias Schröter ( 1,5 ) und Jochen Bachert.

Nach diesem Unentschieden steht unsere Erste mit 16:8 Punkten weiter auf dem dritten Platz.

Am nächsten Spieltag ist die SG Blau-Gelb Görsbach zu Gast. Es wird sicher ein enges Spiel geben. Hoffentlich haben unsere Jungs das bessere Ende für sich.